unterseite-1.jpg

„Bedrohte Schöpfung, unser Planet - unsere Zukunft“


LuebeckerKreuz DetailSchaf

 

Am 02.10.21 eröffnete die Foto Ausstellung „Bedrohte Schöpfung, unser Planet - unsere Zukunft“ im Münster Bad Doberan. Die Aussteller sind der bekannte Fotograf und Buchautor Thomas Grundner, der Wissenschaftler und Fotograf Jörg Hoffmann und Klaus Kronke, Prädikant in der Nordkirche.

Klimawandel und Artensterben werden immer sichtbarer und spürbarer, sie bedrohen ganze Ökosysteme und damit auch uns Menschen. Das passiert nicht am nur am anderen Ende der Welt, sondern hier in Norddeutschland vor unserer Haustür. Die Nitratbelastung im Boden und Grundwasser in Mecklenburg-Vorpommern bedroht unser Trinkwasser nahezu flächendeckend. Der Boden, unsere Lebensgrundlage, schwindet durch falsche Bewirtschaftung. Vieles ist bekannt, trotzdem zeigen wir Menschen keine adäquate Reaktion.

P1120062

 

Die Ausstellung ist ein Weckruf, unser Verhalten zu hinterfragen und zu verändern. Das ist erfolgreich umgesetzt worden durch die Zusammenstellung von ausdrucksstarken, brillanten großformatigen Fotos und kurzen informativen Texten auf 20 großen mit LED beleuchteten Tafeln.

Die Fotoausstellung behandelt die Themen Klimawandel, Landwirtschaft, Biodiversität, Forstwirtschaft, Moore und Gärten jeweils auf einer positiven und einer negativen Seite (Rückseite). Es wird also nicht nur kritisiert, sondern es werden mögliche Alternativen aufgezeigt. Das ist das Besondere an dieser Ausstellung.

Diese Gegenüberstellung ist nach Aussage von Besuchern der Ausstellung so bisher noch nicht gezeigt worden.

In einem 104-seitigen Begleitkatalog werden die Themen in einer umfassenden Komplexität in Texten von Wissenschaftlern und Praktikern behandelt und Alternativen ausführlich begründet und Veränderungen im Umgang mit unserer Natur und unseren Ressourcen gefordert.

LuebeckerKreuz DetailSchaf

 

Die Ausstellung ist noch bis Ende Januar im Münster Bad Doberan zu sehen.

Danach geht sie in den Dom nach Greifswald.

Thomas Grundner


Aussteller: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Doberan.

Konzept und Gestaltung: Thomas Grundner, Jörg Hoffmann, Klaus Kronke.

Gefördert durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung und die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern.

Der Ausstellungskatalog ist für eine Schutzgebühr von 10,00 Euro im Doberaner Münster erhältlich.

 

 

Kontaktformular

500 characters left

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.