09-Mittelalterliche-Reste-Nordseitenschiff.jpg

11.09.2022 – Münster zum Tag des offenen Denkmals


LuebeckerKreuz DetailSchaf

 

Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 11. September 2022 öffnen die Münsterverwaltung der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde gemeinsam mit dem Münsterbauverein e.V. das Doberaner Münster mit Dachbereich und Bibliothek sowie das Beinhaus.

Die Öffnungszeiten sind erstmals vom Nachittag bis zum frühen Abend gewählt, damit eine Rundreise zu verschiedenen Baudenkmalen in der Region mit einem Besuch am Münster enden kann.

Geschichtliche und denkmalpflegerische Besonderheiten:

  • Zisterzienserklosterkirche 13. Jh. mit reicher Ausstattung von internationalem Rang

  • reichste hochgotische Ausstattung aller Zisterzienserkirchen europaweit
  • das Münster und das Beinhaus sind national bedeutende Baudenkmale

Öffnungszeiten Münster und Beinhaus:

Doberaner Münster (Innenraum): 11-19 Uhr

Dachbereich des Münsters, Bibliothek im Münster und Beinhaus am Münster: 14-19 Uhr

Führungen:

Führungen im Münster: stündlich 11-16 sowie 17.30 Uhr

Kurzführungen im Dachbereich, Bibliothek und Beinhaus meist fortlaufend: 14-18.30 Uhr durch Münsterbauverein e.V. und Münsterführer/innen

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.