09-Obergaden-Chor-und-Nordquerhaus.jpg

Doberaner Münster täglich geöffnet


als Raum der Stille, zum Gebet, Kerzenanzünden und stillen Verweilen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11-15 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag 11-16 Uhr

 

Derzeit coronabedingt keine Führung!

Es gilt für die Besichtigung:

    • 2 G + (Geimpft o. Genesen + tagesaktueller Test - Bitte die Nachweise an der Kasse vorlegen)
    • Maskenpflicht
    • Abstand mind. 2,00 m
    • allg. Hygieneregeln

Wir bitten aufgrund der hohen Kosten für Öffnung und Bauerhalt statt des Eintrittsgeldes von 3 € p. P.   um eine Spende. Kinder u. Jugendl. bis 18 J. frei.

Für Gottesdienste und Andachten gilt die 3-G-Regelung.

 

Täglich um 11 Uhr kombinierte Innen- und Außen-Münsterführung (vorerst ausgesetzt)


Anstatt der Außenführung wird nun täglich um 11 Uhr eine öffentliche kombinierte Innen- und Außen-Münsterführung angeboten.


Es wird derzeit probeweise praktiziert, die tägliche öffentliche Münsterführung um 11 Uhr zumindest teilweise wieder im Innenraum des Münsters stattfinden zu lassen. Im Hinblick auf Kälte und Regen im Herbst und Winter wird eine Alternative zur bisherigen Außenführung geschaffen.

Dazu gibt es drei feste Bereiche, in denen sich die Führungen jeweils für rund zehn Minuten aufhalten:

  • 1. im Westteil, Bankreihen westlich vom Kreuzaltar (Abb. 2), nördlicher Block,
  • 2. im Chorraum, in den Bänken auf der südlichen Seite
  • 3. in der Pribislawkapelle (im vorderen Bereich, rund um den Sarkophag).

Auf diese Weise können den Besuchern wieder verschiedene Bereiche des Münsters gezeigt werden; gleichzeitig ist es durch die vorgegebenen Bereiche und Zeiten möglich, dass andere Gäste mit dem notwendigen Abstand an der Gruppe vorbei kommen bzw. nicht zu lange warten müssen, um diese Bereiche ebenfalls zu betreten.

Die Teilnehmerzahl ist vorerst weiterhin auf 15 Personen begrenzt, so dass sich die Gäste in den Bankreihen mit entsprechendem Abstand verteilen können und die Führungsperson trotzdem gut zu verstehen ist.

Nach diesen insgesamt rund 30 Minuten wird die Führung im Außenbereich fortgesetzt bzw. kann wie bisher die Möglichkeit gegeben werden, sich weitere Bereiche des Innenraums individuell anzusehen. Man verlässt die Kirche über das nördliche Seitenschiff und ein eigens aufgebautes Drehkreuz am Westausgang, damit die vorgeschriebenen Abstände im Eingangsbereich eingehalten werden können.

 

 

 

Münsterführungen und Sonderführungen


Während der regulären Münsterführungen erhalten die Besucher interessante Informationen über die Geschichte des ehemaligen Zisterzienserklosters und die bemerkenswert reiche mittelalterliche und neuzeitliche Ausstattung des Münsters.

Die Sonderführungen beinhalten thematische Schwerpunkte.

Folgende Ausstattungsstücke sind u.a. Inhalt des Rundganges: Hochaltar als ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte (ab 1300), Monumentale Lettner-Kreuzaltar (um 1360/70), Kelchschrank (um 1310), Marienleuchter (ab 1280), Chorgestühl (meist 14. Jh.), Grablegen der mecklenburgischen Fürsten (13.-20. Jahrhundert), Grabplatten, Glasmalerei und das Klostermodell.


Entgelt für Führungen


Ab 2014 laut Kirchengemeinderatsbeschluss der Ev.-Luth. Kirchengemeinde vom 1.10.2013:

Öffentliche kombinierte Innen- und Außen-Münsterführung (vorerst ausgesetzt)

  • 4,00 Euro (Erwachsene)
  • 3,50 Euro (Gruppe ab 20 Pers.)
  • 3,00 Euro * ermäßigt
  • 1,00 Euro (Schüler bis 17 Jahre)
  • 8,00 Euro (Familien)
Sonderführung

(findet z.Zt. leider nicht statt)

  • 5,00 Euro (Erwachsene)
  • 4,50 Euro (Gruppe ab 20 Pers.)
  • 4,00 Euro * ermäßigt
  • 2,50 Euro (Schüler bis 17 Jahre)
  • 12,00 Euro (Familien)
Kinder führen Kinder

(findet z.Zt. leider nicht statt)

  • 1,50 pro Kind
  • 4,00 Erwachsene
  • 3,00 Euro * ermäßigt
  • 8,00 Euro Familien

 

*Schwerbeschädigte, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Inhaber des tagesaktuellen Ländertickets Mecklenburg-Vorpommern oder des Wochenendtickets der Deutschen Bahn, Kurkarte Doberan/ Heiligendamm, Rostock-Card, Kurpass Warnemünde

 

Dauer


Münsterführung ca. 50 - 60 Minuten

Sonderführung ca. 90 Minuten

Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 5 Personen, bei Sonderführungen 2 Personen.

 

Anmeldung


Anmeldung zu öffentlichen Führungen über die Kontaktdaten.

Gruppen bitte immer anmelden!

Es werden auch Führungen in Englisch, Französisch und Schwedisch organisiert.

E-Mail: kuester(at)muenstergemeinde-doberan.de

Tel: 038203-62716

Fax: 038203-779589

 

Alle Führungstermine 〉 〉

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.