unterseite-2.jpg

Die Münsterfamilie


Seit 1996 eine Gemeinschaft rund um das Doberaner Münster


Die Idee der Münsterfamilie entstand 1994 während eines Jubiläumstreffens von ehemaligen und aktiven Teilnehmern der früheren Sommer-Führungsgruppen (Doberan-Aktion) in Bad Doberan. Das erste Treffen fand im Herbst 1996 statt. Im Oktober des Jahres 2022 traf sich die Münsterfamilie bis auf Weiteres ein letztes Mal real in Bad Doberan.

Die Münsterfamilie hatte es allen Interessierten ermöglicht, sich zusätzlich zu den Sommergruppen in Bad Doberan zu treffen, vor allem denjenigen, die im Sommer nicht die Möglichkeit hatten, an den Führungsrüstzeiten teilzunehmen.

Der Abschied von der Doberan-Aktion im Jahr 2017 führte nun auch zum Abschied der Münsterfamilie von den realen Treffen in Bad Doberan.

Die Verbundenheit untereinander lebt in den Möglichkeiten fort, sich weiterhin austauschen zu können, sich online treffen zu können und auch wieder und weiterhin Bad Doberan und das geliebte Münster besuchen zu können.

 

 

Kontakt

Müsterfamilie Doberan
c/o Gesine Holtz
Sebastiansweg 20
40231 Düsseldorf

Telefon: 0151/50623679

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.