unterseite-1.jpg

Vortrag des Klostervereins "Die Kreuz-Liebe"


Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 Uhr


06Kreuzaltar Christusseiteum1360

Der Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan e.V. lädt herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Referent: Landessuperintendent i.R. Traugott Ohse
Thema: "Das Lebens- und Bauprinzip des Klosters – DIE KREUZ-LIEBE"
 

„Singende Steine“ heißt der Tagebuch-Roman des französischen Architekten Fernand Pouillon.

Nach welchen Prinzipien soll und will der Baumeister sein Zisterzienser-Kloster Le Thoronet bauen?

Welches Lebensprinzip bestimmt das Bauprinzip?

Muss nicht das Gesetz „Liebe“ die Gliederung des Klosters prägen?

Aber wer „kann“ Liebe?

Es ist ein Kreuz mit der Liebe! Sie ist der höchste Wert und Inhalt des Klosterwesens, aber wie ist sie zu bewältigen?

Es ist ein Kreuz mit der Liebe! Und doch erhebt sich in der Mitte über allem Scheitern das Kreuz des höchstens Liebes-Opfers.

Traugott Ohse

 

Zeit und Ort:

Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 Uhr

Ev.-Luth. Gemeindezentrum Bad Doberan (Amtshaus),

Klosterstraße 1b

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.