unterseite-3.jpg

Archiv

123

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation

Aktuelle Informationen Foto: pixabay   Liebe Gäste, aufgrund der Corona-Epidemie finden bis auf weiteres keine Gottesdienste, Führung... weiterlesen..

129

Neuigkeiten aus dem Verein Klosterland e.V.

Neuigkeiten aus dem Verein Klosterland e.V. Abb: Kloster Bronnbach (Baden-Württemberg) - Bildquelle: www.kloster-bronnbach.de Der Verein Kloster... weiterlesen..

157

Ankunft der Mönche in mittelalterlichen Dokumenten - Vortrag entfällt

Vortrag Ankunft der Mönche in mittelalterlichen Dokumenten Die heutige Kapelle in Althof (M. H.) VEREIN DER FREUNDE UND FÖRDERER DES KLOSTER... weiterlesen..

173

Herzogliche Gemächer und Memorialfenster

Herzogliche Gemächer und Memorialfenster   Die Herzöge investierten in Doberan kurz vor Beginn der Reformationszeit nicht nur in den Kirche... weiterlesen..

162

Aus der Baugeschichte des Doberaner Münsters (2)

Aus der Baugeschichte des Doberaner Münsters (2) Doberaner Münster von Südsüdost (Luftaufnahme: Manfred Sander – Einhusen) Klösterliche Bautätig... weiterlesen..

264

Die Geheimnisse des Münsters – Neues Münsterbuch

Die Geheimnisse des Münsters – Neues Münsterbuch Martin Heider ist Mitherausgeber und Coautor des Buches „Das Bad Doberaner Münster – Bau, Geschi... weiterlesen..

188

Europäische Route bietet erstmals Gruppenreisen an

Europäische Route bietet erstmals Gruppenreisen an   Der Verein Europäische Route der Backsteingotik e.V., in dem auch die Bad Doberan ... weiterlesen..

177

Vortrag Landessuperintendent i.R. Traugott Ohse

Vortrag Landessuperintendent i.R. Traugott Ohse VEREIN DER FREUNDE UND FÖRDERER DES KLOSTERS DOBERAN E.V. GYMNASIUM FRIDERICO FRANCISCEUM &nb... weiterlesen..

176

35. Ausschreibung des Fonds Kunstgut

35. Ausschreibung des Fonds Kunstgut Foto: Liturgische Geräte sind nicht immer in solch gutem Zustand. Auch deren Restaurierung wird vom Kunstfon... weiterlesen..

210

Buch ab sofort im Münster erhältlich

Buch ab sofort im Münster erhältlich   Das Buch ist ab sofort im Münster Bad Doberan zum Preis von 29,95 Euro erhältlich. Die Erlöse kommen... weiterlesen..

238

Akten belegen: Kreuzgang wurde 1662 abgerissen

Akten belegen: Kreuzgang wurde 1662 abgerissen   Fortsetzung des Beitrags aus der OSTSEE-ZEITUNG Was den Kreuzgang betrifft, von dem... weiterlesen..

229

Kaum klösterliche Neubauten im späten Mittelalter

Kaum klösterliche Neubauten im späten Mittelalter   Trotz der guten ökonomischen Lage sind, anders als in den ersten knapp eineinhalb J... weiterlesen..

237

Münsterbauverein Bad Doberan e.V.

Der Münsterbauverein Bad Doberan e.V.   Der Münsterbauverein e.V. Der Ende 2002 gegründete und rund 90 Mitglieder umfassende Münsterbauv... weiterlesen..

193

Jahresmitgliedervers. Münsterbauverein

Jahresmitgliederversammlung Münsterbauverein Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 18:00 Uhr im Gemeindezentrum   Liebe Mitglieder ... weiterlesen..

184

Aus dem neuen Band Baugeschichte vorgestellt (1)

Aus dem neuen Band Baugeschichte vorgestellt (1) (Bildausschnitt des Einbandes) Das Buch ist erhältlich an der Münsterkasse oder im Onlineshop ... weiterlesen..

234

Neujahrskonzert am 11.1. im Salongebäude am Kamp

Neujahrskonzert am 11.1. im Salongebäude am Kamp   Der Freundeskreis der Kirchenmusik im Doberaner Münster und die Evangelisch-Lutheris... weiterlesen..

212

Großzügige Bundesförderung für Münstersanierung

Großzügige Bundesförderung für Münstersanierung   Seit dem Jahr 2002 läuft eine weitere große Restaurierungsphase am Doberaner Münster, die... weiterlesen..

180

Restaurierung der Tauffünte abgeschlossen

Restaurierung der Tauffünte abgeschlossen Der Restaurator Boris Frohberg (Berlin) beendete im Dezember die Restaurierung an der romanischen Tauff... weiterlesen..

214

Aus der Historie der Doberaner Tauffünte

Aus der Historie der Doberaner Tauffünte Besichtigen die fertig restaurierte Tauffünte während der Vorstandssitzung des Münsterbauvereins: v.l.: ... weiterlesen..

348

Herzog Johann Albrecht unterstützt den Bauerhalt

Herzog Johann Albrecht unterstützt den Bauerhalt Scan Akte von 1571 aus dem Landeshauptarchiv Schwerin (Fortsetzung:) Nach Auswertung des um... weiterlesen..

311

Friedensgebet: Aus der Kirche in die Freiheit

Friedensgebet: Aus der Kirche in die Freiheit   Friedensgebet: 180 Besucher kommen ins Münster / Zeitzeugen teilen Erinnerungen aus dem J... weiterlesen..

290

Geheimnisvolles Münster

Geheimnisvolles Münster Foto: Sander Die OSTSEE-ZEITUNG berichtete über die Forschungen zur Geschichte des Münsters: Kustos Martin Heider ha... weiterlesen..

341

Buch zur Baugeschichte erscheint im Januar 2020

Buch zur Baugeschichte erscheint im Januar 2020 Erhältlich an der Münsterkasse oder im Onlineshop Vorbestellungen sind möglich. Der Preis beträ... weiterlesen..

357

Konzerte im Advent und zum Jahreswechsel

Konzerte im Advent und zum Jahreswechsel   Sonntag 01.12. 16.00 Uhr Konzert mit „Neobarock“ (Gemeindezentrum) * Samstag 07.12. 16.00 U... weiterlesen..

386

Gottesdienste, Führungen und Konzert über Weihnachten und zum Jahreswechsel

Gottesdienste, Führungen und Konzert über Weihnachten und zum Jahreswechsel   Gottesdienste und Andachten zum Christfest und zum Jahreswech... weiterlesen..

401

Musikalische Adventsvesper am 30. November

Musikalische Adventsvesper am 30. November   Bläsermusik zum 1. Advent - 17:00 im Doberaner Münster   Posaunenchöre aus der Regi... weiterlesen..

379

Das Klima im Doberaner Münster im Sommer 2019

Das Klima im Doberaner Münster im Sommer 2019 "Das Klima im Doberaner Münster im Sommer 2019 nach dem Supersommer" Von Dr. Gerhard Schmager /M... weiterlesen..

457

Der Uhrensteller vom Münster

Der Uhrensteller vom Münster     Die OSTSEE-ZEITUNG Bad Doberan berichtete: Bad Doberan: 120 Jahre alte Uhr wird jede Woche pe... weiterlesen..

367

Herzog Karl - ein Förderer der Kircheninstandsetzung

Herzog Karl - ein Förderer der Kircheninstandsetzung   Bislang blieb in der Literatur fast ausschließlich unberücksichtigt, dass auch H... weiterlesen..

310

Massiver Raubbauer oder Erhalter der Bausubstanz?

Massiver Raubbauer oder Erhalter der Bausubstanz?   Im Jahr 1571 finanzierte Herzog Johann Albrecht, dem bislang zu Unrecht der massive... weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 30 von 89

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.