20-Obergaden-Chor-und-Dachreiter.jpg

Neue Kindermünsterführer im Doberaner Münster


Buch Amelungsborn

 

Mit spielerischen und praktischen Sequenzen führen Kindermünsterführer seit einigen Jahren Gruppen durchs Doberaner Münster. Seit Juli sind neun Kinder neu dabei.

Jeden Samstag um 11 Uhr sind Kinder und Familien herzlich eingeladen, an der öffentlichen Kinderführung im Doberaner Münster teilzunehmen.

Schüler zwischen 11 und 17 Jahren führen nach entsprechender einjähriger Ausbildung andere Kinder durchs Münster und bringen ihnen mit kleinen Spielen und Rätseln die Kunst und Geschichte des Bauwerks nahe.

 

Auch Schulklassen, Hort- und andere Gruppen kommen, um auf diese spannende und kindgerechte Weise das Münster zu erleben.

Im letzten Schuljahr wurden wieder neun Kinder dafür ausgebildet und haben nach einer Prüfungsführung im Juni ihren „Münsterführerschein“ erhalten.

Seit Ferienbeginn im Juli sind sie nun mit dabei und begleiten Kinder und Familien durchs Münster.

Der Rundgang und die speziellen Elemente der Kinderführung wurden mit den Kinderführern selbst entwickelt. Es sind ausgewählte Stationen im Münster, an denen den kleinen Gästen auf spielerische Weise Inhalte näher gebracht werden.

So wird es für die Besucherkinder nicht langweilig und sie erleben die Kirche in einer für sie verständlichen Sprache und mit Schwerpunkten, die für Kinder auch wirklich interessant sind.

Samstags um 11 Uhr ist es somit z.B. für Familien möglich, dass die Eltern an der öffentlichen Münsterführung teilnehmen und die Kinder parallel dazu an der Kinderführung.

Kommen Sie gern dazu!

flyer kindermuensterfuehrer

Ein Faltblatt für die Kinderführungen ist im Münster erhältlich, außerdem zum Auslegen auch in größeren Mengen kostenfrei bestellbar im Münster:

Tel. 038203 62716

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sowie in der Münsterverwaltung:

Tel. 038203 779590.

Ein neuer Kurs für interessierte Kinder der 4.-6. Klassen beginnt im neuen Schuljahr.

Foto 1: Anne Jax Foto 2: Konstanze Heider

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.