20-Obergaden-Chor-und-Dachreiter.jpg

Deutlicher Besucherzuwachs bei öffentlichen Münsterführungen - Einzigartige Ausstattung europaweit


07KreuzaltarRetabel

Das Doberaner Münster ist ganzjährig täglich zur Besichtigung geöffnet, außer am Karfreitag. Derzeit täglich von 10.30-16.00 Uhr, ab April gelten die Sommeröffnungszeiten: Montag-Samstag 10-17, Sonntag, Feiertag 11-17 Uhr.

Täglich gibt es Führungen und Sonderführungen, außer am Karfreitag. Sowohl die Münsterführung um 11 Uhr als auch die Gewölbe-, Turm- und Glockenführung mit Ostseeblick um 13 Uhr sind seit Jahresbeginn deutlich stärker besucht als im Vergleichszeitraum der Vorjahre. Auch in der Osterzeit lohnt es sich die europaweit einzigartige mittelalterliche Innenausstattung und den Dachbereich zu erkunden.

gwoelbe

11.00 Münsterführung (außer Karfreitag)

In der Führung gibt es interessante Informationen über die Geschichte des ehemaligen Zisterzienserklosters, das Leben der Mönche, das Bauen im Mittelalter sowie die außergewöhnlich reiche mittelalterliche und neuzeitliche Ausstattung des Doberaner Münsters. Dazu gehört der Hochaltar als ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte (ab 1300), der Kelchschrank (um 1300), der Kreuzaltar (um 1360/70), der Marienleuchter, die vielen fürstlichen Grablegen, Schnitzereien und Glasmalereien.

06+Muenster+von+Westen

13.00 Gewölbe-, Turm- und Glockenführung mit Ostseeblick (außer Karfreitag)

Sonderführung und Entdeckungsrundgang über das mittelalterliche Gewölbe in ca. 30 m Höhe. Besichtigt werden der mittelalterliche Dachstuhl, die Transportseilwinde aus dem 15. Jahrhundert und das Geläut mit der zweitältesten mecklenburgischen Glocke.


 Herzlich willkommen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.