20-Obergaden-Chor-und-Dachreiter.jpg~VCN51L7S

Preis: 10,00 €

- +

Die Jubiläumsmedaille würdigt den Entstehungsort des Klosters, das heutige Althof. Sie erwähnt den Ort und zeigt die an historischer Stelle stehende Kapelle.

Die Medaille hat einen Durchmesser von etwa 35 mm und besteht aus einem Eisenkern, der altmessing patiniert wurde.

Sie zeigt die Kapelle Althof und stellt mit zwei nachgestalteten kleinen Kacheln aus der Grabstelle der Stifterin Fürstin Woizlawa eine Verbindung zu ihrem Gatten Pribislaw, dem Herrn von Mecklenburg, her.

Das Eichenlaub stellt einen Hinweis auf die aus Holz gebaute Anlage dar.